Im folgenden finden Sie die Haus & Grund Meinung zu "dies und das" aus den Bundes- und Länderparlamenten sowie aus den Bremer und Bremerhavener "Amtsstuben".

Aktueller Klartext: Klimaschutzziele durch Förderung erreichen

Klimaschutzziele durch Fördern nicht durch Fordern erreichen

Der CO2-Ausstoß muss zügig gesenkt werden, und zwar dort, wo es am kosteneffizientesten möglich ist. Klimaneutralität ist ein zentrales gesellschaftliches Ziel. Besonders im Fokus steht dabei der Gebäudesektor, denn er muss ein elementares Bedürfnis des Menschen befriedigen: das Wohnen.

Die privaten Eigentümer sind sich ihrer Verantwortung für ihre Mieter und die Bewohner der Immobilien bewusst. Private Vermieter kümmern sich um die Instandhaltung und klimabewusste Sanierung ihrer Immobilien. Instandhaltungen und Sanierungen kosten Geld. Das Vermieten muss auskömmlich sein. Unter anderem aus diesem Grunde dürfen Mieten nicht pauschal gebremst, gekappt, gedeckelt oder anderweitig reguliert werden.

Bei jeder klimapolitischen Entscheidung sind die Auswirkungen auf die Kosten des Wohnens mitzudenken. Bei jeder Idee und Maßnahme, die im Zusammenhang mit Klimavorgaben für den Gebäudesektor verabschiedet wird, ist von der Politik vorab eine tatsächliche Begutachtung der Auswirkungen auf die Kosten des Wohnens zu erstellen. Finanzielle Überforderungen der privaten Eigentümer müssen verhindert werden. Die Kosten des Klimaschutzes dürfen nicht bei den privaten Eigentümern hängen bleiben. Regulierungen wie die Mietpreisbremse, die Kappungsgrenzenverordnung und ähnliche regulatorische Daumenschrauben sind Gift für klimapolitisch gewollte Investitionen in den Gebäudebestand. Wer mehr Klimaschutz im Gebäudebestand will, muss Investitionen fördern, nicht unterbinden.

Dipl.-Ing. Andreas Schemmel,
Vorsitzender Haus & Grund Landesverband Bremen e.V.

Weitere Klartexte aus dem Jahr 2021

Bremen braucht Einfamilienhäuser - April 2021

Wichtigkeit der Eigentümer im Land Bremen - März 2021

Folgen für uns Haus- und Wohnungseigentümer - Februar 2021

Weitere Klartexte aus dem Jahr 2020

Bestimmendes Thema: Corona - Dezember 2020/Januar 2021

Grundrechtlich geschütztes Eigentum - November 2020

Mietpreisbegrenzungsverordnung - Oktober 2020

Selbsterfüllende Prophezeiungen - September 2020

Antrag zur Solardachpflicht beschlossen - Juli 2020

Wirtschaftliche Folgen aufgrund der Corona-Pandemie - Juni 2020

Der Staat muss Vermietern bei Mietausfällen helfen - Mai 2020

Haus & Grund Bremen zur Coronakrise - April 2020

Energiebedarfsausweis taugt nicht - März 2020

Folgen für uns Haus- und Wohnungseigentümer - Februar 2020

Weitere Klartexte aus dem Jahr 2019

Verschlechterung der Bedingungen - Dezember 2019/Januar 2020

Mieten- und Mieterpolitik - November 2019

Grundsteuerreform - Oktober 2019

Der Koalitionsvertrag - September 2019

Teure Müllentsorgung in Bremen und Bremerhaven - Juli/August 2019

Kappungsgrenzenverordnung die Zweite - Juni 2019

Bürgerschaftswahlen am 26. Mai 2019 in Bremen - Mai 2019

Was ist neu bei Haus & Grund Bremen? - April 2019

Die Bürgerschaftswahl steht vor der Tür - März 2019

Gastkommentar von Dr. Kai H. Warnecke - Februar 2019

Weitere Klartexte aus dem Jahr 2018

Was hat uns das Jahr 2018 bisher beschert? - Dezember 2018

Ergebnisbericht vorgelegt - November 2018

Kein Mietspiegel für Bremen? - Oktober 2018

Entlastung der Immobilienkäufer - September 2018

Entlastung der Immobilienkäufer - September 2018

Grundsteuerbelastung - Juli/August 2018

Vermietung von Ferienwohnungen in Bremen - Juni 2018

Grundsteuer zukunftsfest reformieren - Mai 2018

Nachhaltige Alternativen zu Dieselfahrverboten - April 2018

Alle Jahre wieder! Ein Mietspiegel für Bremen - März 2018

Grunderwerbsteuerbefreiung für junge Familien - Februar 2018